Willkommen an Bord!

Du bist jung und hast Lust auf See zu segeln, dabei vielleicht noch nicht einmal Segelerfahrung? Dann bist Du hier genau richtig. Und, wer auf einer Jolle, einem Wanderkutter oder einem kleinen Kielboot schon erste Segelerfahrungen gesammelt hat und nun mal auf ein richtig großes Boot wechseln möchte, dem sollen diese Seiten ebenfalls einen informativen Einstieg bieten.

SAVE the DATE(S)

30.6. 2019: Nachwuchsregatta "Kiel-Koiguste"

10.7. 2019: Nachwuchsregatta "Koiguste-Kiel"

4.10. 2019: Nachwuchsregatta "Kiel-Travemünde"

5.-12.10. 2019: "Offshore-Youngsters-Herbsttour"

Breaking News

Nachwuchsregatta im Sommer - "Kiel-Koiguste-Kiel"                     7.11. 2018

Geplant ist eine Nachwuchsregatta von Kiel nach Koiguste auf Saareema (Estland) und von dort zurück nach Kiel. Bedingung: Crew von 16-28 Jahren, ein auch älterer Segler kann als verantwortlicher Schiffsführer an Bord sein, falls der/die Nachwuchs-Skipper/In noch nicht alle Patente hat. Der Starttermin wird am 30.6. in Kiel sein. Nach Ankunft in Koiguste gibt es einige Tage Party & Tourismus, dazu gesellen sich dann auch die Boote, die bei "Gotland Runt" dabei gewesen sind. Start der Rückregatta in Koiguste ist am 10.7. 2019. Damit können beteiligte Boote rechtzeitig für den Start in Richtung Cowes für das Fastnet-Race zurück sein.

Fehmarnsund ab 2019 - eine Option für kleinere Boote         1.10. 2018

Ab 2019 wird es bei der Nachwuchsregatta "Kiel-Travemünde" für kleinere Boote, die unter der Fehmarnsundbrücke durchpassen, einen eigenen Wanderpreis geben. Ein Stifter für diesen Preis wird noch gesucht. 

Neuer Wanderpreis für "Kiel-Travemünde"           1.10. 2018

Vom ASV zu Rostock wird es ab 2019 einen Wanderpreis bei der Nachwuchsregatta "Kiel-Travemünde" für das Boot mit berechnet schnellster Frauencrew geben.

Regatta "Kiel-Travemünde" - ... and the winner is ...        30.9. 2018

11 Boote waren am Start, davon 3 in der Gruppe der 29+, sowie 8 in der Gruppe 16-28 Jahren. Jeweils mit Nachwuchsskippern. Die Burmester Schale ging an die erstmalig teilnehmende "Rubix" vom Hamburger Segelclub, der "Commodore Cup" an die "Universitas" vom Akademischen Segelverein zu Rostock und der Wanderpreis für das "First Ship Home" an die "Broader View Hamburg" des HVS, die unter dem Stander des NRV segelt.

Party beim KYC & Grillen beim LYC                            30.9. 2018

Die KYS organisierte am Freitag, den 28.9. ab 18:00 ein Treffen aller Crews zu Pils, Wurst & Musik in der Bootshalle neben dem Clubhaus in Strande. Und am 29.9. abends gab es am Clubhaus des LYC (ehem. DGzRS-Station) einen Grill- und Einlaufbier-Abend. Organisiert durch den KYC, den HVS, den LYC und unterstützt durch die SKWB. Unser Dank geht an KYS, KYC, LYC, SKWB, HVS und ihre freiwilligen Helfer, sowie an die Firmen Salzbrenner, Budweiser und Faber & Münker.

 

Die Stander der Boote